Ford bedankt sich bei Eckerle!

Ende November 2021 begann Ford mit dem Bau der ersten Ford Fiesta MCA-Fahrzeuge mit Brose-Motoren. Dieses Datum bedeutete aus Sicht von Ford eine enorme Veränderung, da sie die Halbleiterknappheit überwinden und endlich Fahrzeuge produzieren konnten.

In der Folge kehrten Hunderte von Mitarbeitern in das Ford-Produktionswerk Köln zurück. Manager und Mitarbeiter konnten endlich beladene Züge mit brandneuen Fahrzeugen aus dem Kölner Werk rollen sehen.

Brose erhielt Glückwünsche und Dankbarkeit vom höchsten Ford-Management für die Idee, Nicht-DCU-Motoren zu implementieren und rechtzeitig zu liefern.

Die Geschäftsführung von Brose leitete die Glückwünsche von Ford in einem offiziellen Lobschreiben an die Eckerle Gruppe weiter, an erster Stelle Eckerle Rumänien zu erwähnen. Ohne den herausragenden Einsatz jedes einzelnen Teammitglieds und die Unterstützung durch die Kollegen -innen wäre die Produktion von Fahrzeugen nicht möglich gewesen.

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeitenden! Weiter so!

Mehr von unseren Nachrichten

Neuer Standort in Indien

Von den Möglichkeiten, die der indische Markt bietet, profitiert nun auch die Eckerle Automotive GmbH. Dieses neue Projekt bezieht sich auf die Herstellung der Schalt- und Kontakteinheit für den elektrischen Antrieb des eScooters Vida. Dieses Vorhaben bedeutet für Eckerle den Einstieg in dieses Absatzgebiet, es führte auch zur Gründung unserer indischen Tochtergesellschaft. Die Eckerle Automotive […]

2024. Januar 30.

Eckerle Zhuhai auf dem Weg zu CO2-Neutralität

Ziel der Eckerle-Gruppe ist es, Klimaneutralität zu erreichen. Um dieses Ziel zu unterstützen, organisierte Eckerle Zhuhai kürzlich eine Veranstaltung mit dem Titel „CO₂ Go Zero – Energieeinsparung, Emissions- und Verbrauchsreduzierung fängt bei mir an“, die sich vor allem mit der Förderung der Minimierung von Umweltschäden befasste. Was diesen Anlass einzigartig machte, war der Ansatz, Verantwortungsbewusstsein […]

2024. Januar 22.

Neues, akkreditiertes Kalibrierlabor der Eckerle

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die Eckerle Industrie Kft, nach fast zwei Jahre harter Arbeit, seit Oktober 2023 ein akkreditiertes Kalibrierlabor betreibt. Unser Unternehmen übernimmt die Kalibrierung von Presskraftmessgeräten auf dem ungarischen und rumänischen Markt im Bereich von 0,1 kN bis 300 kN. Wir bieten weiterhin Zustandsbewertungen, primäre Einrichtungen, Software-Updates und Wartungsarbeiten an. Die […]

2024. Januar 9.