Berufspraktikum in der Eckerle Zerspannungs- und Ausführungshalle

In diesem Sommer werden insgesamt 13 Schüler/innen sowie Studenten/innen ein Praktikum in unserer Zerspannungs- und Ausführungshalle beginnen. Unter den Teilnehmern wurden drei Praktikumsplätze, fünf Sommerberufspraktikanten und fünf Schüler der Technischen Fakultät über die Schülergenossenschaft ausgewählt.

Während Ihrer Sommerferien und Praxiszeit werden die Schüler/innen und Studenten/innen die Grundlagen der Metallindustrietechnik kennen lernen. Diese fließen in unsere Produktionsvorbereitung, -verarbeitung und -verpackung mit ein. Unser Mentor begleitet die Teilnehmer und steht für fachliche Fragen zur Verfügung. Unser CNC-Fräser und Praxisausbilder Imre Madácsi unterstützt die Praktikanten und steht mit dem Berufsbildungszentrum in Kontakt. „Wir freuen uns, die Altersgruppen zwischen 16 und 24 Jahren in unserem Werk sehen zu können. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt uns, dass die neue Generation aufgeschlossen, motiviert und Interesse für die Tätigkeiten haben. Die Teilnehmer erhalten in einer kurzen Zeit einen Einblick in verschiedene Berufe. Es ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit vor der Berufswahl einen Eindruck zu gewinnen“ sagt György Rausch, Leiter der Zerspannung und Geschäftsführer der Eckerle Industrie GmbH.

Bei Interesse für die Automatisierung und Zerspannungstechnik können sich die Studenten/innen gerne unter der folgenden Adresse auf einen Praktikumsplatz bewerben.

Imre Madácsi
CNC-Fräser und praktischer Ausbilder
Telefon: +36.78.511.446
Mobil: +36.30.542.6477
E-Mail: Imre.Madacsi@hu.eckerle-gruppe.com

Eckerle Industrie Kft.
6200 Kiskőrös,
Dózsa György út 44.
www.eckerle-gruppe.com

Mehr von unseren Nachrichten

Neuer Standort in Indien

Von den Möglichkeiten, die der indische Markt bietet, profitiert nun auch die Eckerle Automotive GmbH. Dieses neue Projekt bezieht sich auf die Herstellung der Schalt- und Kontakteinheit für den elektrischen Antrieb des eScooters Vida. Dieses Vorhaben bedeutet für Eckerle den Einstieg in dieses Absatzgebiet, es führte auch zur Gründung unserer indischen Tochtergesellschaft. Die Eckerle Automotive […]

2024. Januar 30.

Eckerle Zhuhai auf dem Weg zu CO2-Neutralität

Ziel der Eckerle-Gruppe ist es, Klimaneutralität zu erreichen. Um dieses Ziel zu unterstützen, organisierte Eckerle Zhuhai kürzlich eine Veranstaltung mit dem Titel „CO₂ Go Zero – Energieeinsparung, Emissions- und Verbrauchsreduzierung fängt bei mir an“, die sich vor allem mit der Förderung der Minimierung von Umweltschäden befasste. Was diesen Anlass einzigartig machte, war der Ansatz, Verantwortungsbewusstsein […]

2024. Januar 22.

Neues, akkreditiertes Kalibrierlabor der Eckerle

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die Eckerle Industrie Kft, nach fast zwei Jahre harter Arbeit, seit Oktober 2023 ein akkreditiertes Kalibrierlabor betreibt. Unser Unternehmen übernimmt die Kalibrierung von Presskraftmessgeräten auf dem ungarischen und rumänischen Markt im Bereich von 0,1 kN bis 300 kN. Wir bieten weiterhin Zustandsbewertungen, primäre Einrichtungen, Software-Updates und Wartungsarbeiten an. Die […]

2024. Januar 9.